TimoCom

HERR GUNNAR GBUREK (COMPANY SPOKESMAN UND HEAD OF BUSINESS AFFAIRS), SIE SIND (MIT IHREM UNTERNEHMEN) NEU IM „DEG CLUB 2020“. WAS WAREN IHRE GRÜNDE FÜR DEN EINTRITT?

Viele unserer Mitarbeiter sind Fans der DEG und gehen regelmäßig zu den Heimspielen. Insofern war das Sponsoring eine echte Herzensangelegenheit für das gesamte Unternehmen. Als Mitglied im DEG Club 2020 wollen wir nun etwas mehr tun, als singen, klatschen und anfeuern. Wir wollen die DEG noch intensiver unterstützen und so ein Teil der Eishockey-Erfolgsgeschichte in Düsseldorf werden.

WELCHEN BEZUG HABEN SIE UND IHR UNTERNEHMEN ZUR DEG?

Als Düsseldorfer Unternehmen ist es ja quasi selbstverständlich, dass nicht nur die Geschäftsleitung, sondern auch viele Mitarbeiter DEG-Fans sind. Man muss nur mal zu einem Spiel an die Brehmstraße gehen und schon ist man elektrisiert von der einmaligen Stimmung.

WELCHE DREI AUSSAGEN BESCHREIBEN SIE UND IHR UNTERNEHMEN AM BESTEN?

  1. Meinen Haupturlaub plane ich langfristig im Voraus, das kann ich frühzeitig absehen, weil ich auf die Ferien angewiesen bin. Aber meine Kurzurlaube und Wochenend-Trips muss ich eher spontan organisieren, da ich in der Regel kaum Vorlauf habe. Im übertragenen Sinne ist es beim Einkauf von Transportdienstleistungen genauso: Wenn ich viel Zeit und Vorlauf habe, kann ich intensiv recherchieren und mir zahlreiche Angebote zukommen lassen. Wenn ich aber flexibel reagieren muss und schnelle Lösungen brauche, ist die TimoCom Plattform der richtige Ort.
  2. Ich bin ein neugieriger Mensch, der sich gerne mit Freunden und Bekannten über deren Pläne und Aussichten austauscht. Dies deckt sich mit meinen Aufgaben bei TimoCom. Auch hier gilt es, frühzeitig mit den Kunden zu reden, um mögliche Veränderungen zu erkennen und rechtzeitig entsprechende Lösungen zu entwickeln.
  3. In meinem Kaufverhalten bin ich ambivalent: mal kaufe ich online, mal stationär, mal mache ich es selbst, mal nehme ich einen Dienstleister. Aber immer steht die Sicherheit meiner Daten, die Qualität der Waren oder die Zuverlässigkeit der Dienstleistung im Vordergrund. Und so ist es auch bei TimoCom: wir gehen verantwortungsvoll mit Daten um und prüfen unsere Nutzer vor der Freischaltung zur Transportplattform.

WAS HAT SIE ÜBERZEUGT UND WARUM SOLLTEN AUCH ANDERE UNTERNEHMEN MITGLIED WERDEN?

Uns hat das Gesamtpaket überzeugt – auf und neben dem Eis. Die DEG hat sich insgesamt in den vergangenen Jahren toll entwickelt. Nun gilt es, diese Entwicklung kontinuierlich und nachhaltig fortzuführen. Der DEG Club 2020 ist dafür ideal. Regional verwurzelte, mittelständische Unternehmen bekommen dadurch die Chance, sich im Spitzensport zu engagieren. So können wir die DEG gemeinsam noch stärker machen.

WO SEHEN SIE DIE DEG IM JAHR 2020?

Die DEG wird weiter ihren Weg gehen und der führt nach oben. Wir gehen davon aus, dass die DEG in den 3 Jahren regelmäßig die Play-offs erreicht und ein ernstzunehmender Halbfinalkandidat ist.