Nächstes Spiel

19:30 16. November 2018
3 mal schlafen
vs
Düsseldorfer EG Augsburger Panther
Heimspiel
16 Nov
Tickets sichern
Auswärtsspiel
18 Nov
Tickets beim Veranstalter
Auswärtsspiel
22 Nov
Tickets beim Veranstalter
Heimspiel
25 Nov
Tickets sichern
Auswärtsspiel
27 Nov
Tickets beim Veranstalter
Heimspiel
30 Nov
Tickets sichern
Auswärtsspiel
02 Dec
Tickets beim Veranstalter
Auswärtsspiel
07 Dec
Tickets beim Veranstalter
Heimspiel
09 Dec
Tickets sichern
Heimspiel
14 Dec
Tickets sichern
Auswärtsspiel
16 Dec
Tickets beim Veranstalter
Heimspiel
19 Dec
Tickets sichern
Auswärtsspiel
21 Dec
Tickets beim Veranstalter
Heimspiel
23 Dec
Tickets sichern
Heimspiel
26 Dec
Tickets sichern
Auswärtsspiel
28 Dec
Tickets beim Veranstalter
Auswärtsspiel
02 Jan
Tickets beim Veranstalter
Heimspiel
04 Jan
Tickets sichern
Auswärtsspiel
06 Jan
Tickets beim Veranstalter
Auswärtsspiel
12 Jan
Tickets beim Veranstalter
Heimspiel
13 Jan
Tickets sichern
Heimspiel
17 Jan
Tickets sichern
Heimspiel
20 Jan
Tickets sichern
Heimspiel
23 Jan
Tickets sichern
Auswärtsspiel
25 Jan
Tickets beim Veranstalter
Heimspiel
27 Jan
Tickets sichern
Heimspiel
01 Feb
Tickets sichern
Auswärtsspiel
03 Feb
Tickets beim Veranstalter
Heimspiel
15 Feb
Tickets sichern
Heimspiel
17 Feb
Tickets sichern
Auswärtsspiel
20 Feb
Tickets beim Veranstalter
Auswärtsspiel
22 Feb
Tickets beim Veranstalter
Heimspiel
26 Feb
Tickets sichern
Heimspiel
01 Mar
Tickets sichern
Auswärtsspiel
03 Mar
Tickets beim Veranstalter

DEG installiert BeiratSechs Mitglieder

Die Düsseldorfer EG hat am vergangenen Freitagabend die Einsetzung eines aus hochkarätigen Persönlichkeiten bestehenden Beirats verabschiedet. Die Zusammensetzung des Gremiums wurde von den Gesellschaftern der DEG Eishockey GmbH im Rahmen einer gemeinsamen, konstituierenden Sitzung in den Räumlichkeiten von DEG Club 2020-Partner „Living Hotel De Medici“ in der Düsseldorfer Altstadt beschlossen.

Leon Niederberger in die Nationalmannschaft berufenFür den Deutschland Cup nachnominiert

DEG-Sturmtalent und Eigengewächs Leon Niederberger wurde von Bundestrainer Marco Sturm für den Deutschland Cup nachnominiert. Der 22-Jährige bricht seinen Kurzurlaub in Spanien ab und wird am morgigen Freitag zur Nationalmannschaft stoßen. Dort trifft er auch auf seinen Bruder, Goalie Mathias Niederberger, sowie Verteidiger Bernhard Ebner und Co-Trainer Tobias Abstreiter, die bereits heute in das Turnier in Krefeld starten.

Leon Niederberger: „Das ist unglaublich! Ich habe keine Sekunde gezögert und will so schnell wie möglich beim Team sein. Für mich geht ein Traum in Erfüllung!“

Der gebürtige Düsseldorfer stammt aus der eigenen Jugend und feierte in der Saison 2015/16 sein Debüt in der DEL. In der laufenden Spielzeit hat Leon Niederberger einen großen Sprung nach vorne gemacht und kommt bislang auf fünf Tore und drei Assists in 17 Partien. Damit sammelte er 2018/19 bereits mehr Punkte als in den drei Spielzeiten zuvor zusammengenommen.

Letztes Spiel

14:00 UHR 04. November 2018
7:2
vs
Düsseldorfer EG Grizzlys Wolfsburg
Tabelle Spiele GP S N Diff.
1 Adler Mannheim 17 42 13 1 29
2 EHC Red Bull München 17 36 10 4 17
3 ERC Ingolstadt 17 34 10 5 20
4 Düsseldorfer EG 17 33 7 2 18
5 Augsburger Panther 17 31 9 5 6
6 Eisbären Berlin 17 27 7 7 2
7 Krefeld Pinguine 17 27 5 5 -2
8 Kölner Haie 17 25 7 7 -3
9 Straubing Tigers 18 25 7 8 -7
10 Pinguins Bremerhaven 17 22 6 9 -5
11 Iserlohn Roosters 17 20 6 9 -9
12 Thomas Sabo Ice Tigers 18 19 5 10 -2
13 Grizzlys Wolfsburg 17 12 3 11 -31
14 Schwenninger Wild Wings 17 7 1 13 -33

Spiel, Spaß, Tore– 7:2 gegen Wolfsburg

Schlugen die Grizzlys Wolfsburg in jüngerer Vergangenheit im ISS DOME auf, war die Ausgangslage meist klar: die Gäste waren favorisiert und die DEG musste sich strecken, um an Punkte zu gelangen. Nun haben sich die Dinge ein wenig geändert, die DEG hat einen starken Saisonstart hingelegt und die Niedersachsen tun sich im ersten Jahr nach der Ära Pavel Gross bislang schwer und stehen aktuell nur auf Rang 13. Die DEG nahm die neue Situation an, stürmte mit Spielwitz und Freude und schlug die Grizzlys vor 6.743 Zuschauern mit 7:2 (4:1; 2:0; 1:1).

Ein Punkt in KrefeldDEG verliert bei den Pinguinen mit 2:3 n.V.

Die Düsseldorfer EG hat das dritte Derby der Saison 2018/19 verloren. Bei den Krefeld Pinguinen ging es erneut in die Verlängerung, in der die DEG schlussendlich mit 2:3 (1:0, 0:1, 1:1, 0:1) unterlag. Insgesamt fiel den Gästen dieses Spiel erneut nicht leicht. Kombinationen und Spielfluss waren nicht so ausgeprägt wie in einigen Spielen zuvor.

Löwen gegen Pinguine und WölfeDEG in Krefeld und im ISS DOME gegen Wolfsburg

Die Düsseldorfer EG steht vor dem nächsten Derby: Am Freitag gastiert sie bei ihren manchmal anstrengenden Nachbarn, den Krefeld Pinguinen (19.30 Uhr). Das Team von Harold Kreis freut sich auswärts auf lautstarke Unterstützung! Am Sonntag, 4. November, kommen die für die DEG stets unangenehm zu spielenden Grizzlys aus Wolfsburg an den Rhein. Hier ist das erste Bully bereits um 14.00 Uhr.