Hendrik Hane und Mirko Pantkowski zu U24-Lehrgang des DEB eingeladen! Schöne Auszeichnung

 Schöne Auszeichnung für das aktuelle Torhüter-Duo der Düsseldorfer EG: Hendrik Hane (20) und Mirko Pantkowski (22) sind von Bundestrainer Toni Söderholm zu einem U24-Lehrgang des Deutschen Eishockey Bundes eingeladen worden. Das Treffen des „Top Teams Peking“ findet vom 27. bis 30. September im Bundesstützpunkt Füssen statt. Das DEG-Duo bildet damit das „Rückgrat“ dieser deutschen Auswahl.

PENNY DEL:Statement zur aktuellen Situation

Am heutigen Montag (21.09.) haben sich die 14 Clubs der PENNY DEL im Lindner Congress Hotel in Frankfurt am Main im Rahmen einer ordentlichen Gesellschafterversammlung getroffen.

Dabei wurde über die aktuelle Situation im Kontext der Corona-Pandemie sowie die Auswirkungen auf den geplanten Saisonstart am 13.11.20 diskutiert.

Die neue DEG Soundbox:16 Geräusche, die der Fan braucht!

Am Freitag, 18. September, wäre der reguläre Auftakt der PENNY DEL-Saison 2020/21 gewesen. Dieser musste aus bekannten Gründen verschoben werden. Da die Düsseldorfer EG ihren Fans in diesen Tagen also kein Eishockey bieten kann, hat sie sich eine kleine, charmante, akustische „Ersatzbefriedigung“ ausgedacht: Die DEG Soundbox! Das handliche Gerät bietet 16 authentische, lustige und emotionale DEG-Geräusche:

Knebes bleibt Team Partner der Düsseldorfer EG!Vertragsverlängerung!

Wieder eine gute Nachricht aus der Sponsoren-Familie der Düsseldorfer EG: Die Knebes Bauunternehmung GmbH & Co. KG verlängert das Engagement bei der DEG um eine weitere Saison. Das Unternehmen bleibt Team Partner der Rot-Gelben und wird unter anderem während der Heimspiele im ISS DOME auf einer Bande sowie den LED-Panels präsent sein.

Positive Signale aus der Politik für DEG und PENNY DEL

Zahlreiche Vertreter der NRW-Sportclubs, auch DEG-Geschäftsführer Stefan Adam, haben heute bei einem großen Sport-Gipfel mit NRW-Ministerpräsident Armin Laschet virtuell getagt, um erneut auf die bedrohliche Lage der Clubs hinzuweisen.
Ein äußerst wichtiges, positives Ergebnis: Die NRW Coronaschutzverordnung wird sehr zeitnah angepasst, die allgemeine Begrenzung auf 300 Zuschauer bei Sportveranstaltungen wird aufgehoben.

Alexander Sulzer beendet seine aktive Karriere„Mein großer Traum wurde Wirklichkeit!“

Eine feste Größe im deutschen Eishockey beendet seine aktive Karriere: Alexander Sulzer (36) wird seinen Sport nicht mehr professionell ausüben. Anfang August 2019 war bei dem Verteidiger ein Tumor in unmittelbarer Nähe der Halswirbelsäule diagnostiziert worden. Der gutartige Tumor konnte bei der Operation komplett entfernt werden.

Maxi Kammerer wechselt auf Leihbasis zum EC Villacher SVBis zum offiziellen DEG-Trainingsstart

Maxi Kammerer wird mit sofortiger Wirkung zum österreichischen Club EC Villacher SV ausgeliehen. Die Leihe umfasst den Zeitraum bis zum offiziellen Trainingsstart der Düsseldorfer EG, welcher rund sechs Wochen vor dem geplanten Saisonstart (13. November) in der PENNY DEL erfolgen wird. Nach aktuellem Stand kehrt Maxi Kammerer also Ende September wieder nach Düsseldorf zurück.

Harald Wirtz: Vom Premium Partner der DEG zum aktiven Gestalter

Die Gesellschafter der DEG Eishockey GmbH holen den Unternehmer Harald Wirtz an Bord. Mit der ab sofort geltenden Vereinbarung wird Harald Wirtz in ehrenamtlicher Funktion als Bevollmächtigter der Gesellschafter der DEG Eishockey GmbH beratend zur Seite stehen.

„Wir brauchen endlich eine sachliche Diskussion!“Interview mit den Geschäftsführern der DEG und des KEC

Die Düsseldorfer EG und die Kölner Haie sind zwei der wichtigsten Aushängeschilder der PENNY DEL und jeweils achtmalige Deutsche Eishockey-Meister. In der aktuellen Covid-19-Pandemie fordern die Geschäftsführer Stefan Adam (47, Düsseldorfer EG) und Philipp Walter (46, Kölner Haie) von der Politik eine Neuausrichtung der Diskussionen und klare Perspektiven.

IDR verlängert Engagement bei der DEG!Vertragsverlängerung bis 2021

Ein weiteres Unternehmen bekennt sich in diesen unruhigen Zeiten zur Düsseldorfer EG: Die IDR (Industrieterrains Düsseldorf-Reisholz AG) verlängert die Zusammenarbeit mit den Rot-Gelben bis 2021 und bleibt damit weiter Team Partner. Das Unternehmen war als Bauherr des ISS DOME entscheidend an der Errichtung dieser modernen Spiel- und Eventstätte beteiligt und ist dem Club auch daher eng verbunden. Die IDR wird im ISS DOME weiter unter anderem auf den LED-Panels und Werbebanden präsent sein.

DEG verlängert mit Maxi KammererNationalstürmer unterschreibt für die kommende Saison!

Maxi Kammerer bleibt bei der Düsseldorfer EG! Der 23-Jährige Nationalstürmer  hat bei der DEG einen Vertrag für die kommende Saison unterschrieben. In der vergangenen Spielzeit absolvierte Kammerer 51 Hauptrundenspiele für die Rot-Gelben. Dabei erzielte er 15 Treffer, außerdem gelangen ihm 16 Vorlagen. Der Vertrag von Kammerer war nach der Saison ausgelaufen. Wegen des beschlossenen DEL-Transferstopps und der Corona-Pandemie hatten sich die Gespräche über einen Verbleib deutlich verzögert. Jetzt gelang unter Berücksichtigung der besonderen aktuellen Gegebenheiten doch noch eine Einigung über den Verbleib.

Co-Trainer bleibt an Bord Thomas Dolak verlängert bis 2022!

Freudige rot-gelbe Nachrichten: Auch unser Co-Trainer Thomas Dolak bleibt der Düsseldorfer EG weiter erhalten. Die DEG verlängerte den Vertrag mit dem gebürtigen Zliner bis 2022. Der 41-Jährige war im März 2019 zum Assistenztrainer von Headcoach Harold Kreis befördert worden. Sein neuer Vertrag wurde bereits vor einiger Zeit geschlossen. Damit bleibt das aktuelle DEG-Trainerteam mindestens für die kommenden zwei Jahre zusammen.