Erster Sieg der Saison!DEG schlägt Augsburg nach Penaltyschiessen!

Die Düsseldorfer EG hat mit 4:3 (2:1, 1:2, 0:0, 0:0, 1:0) gegen die Augsburger Panther gewonnen. In einem starken Spiel von beiden Mannschaften musste am Ende im Penaltyschiessen ein Sieger gefunden werden. Reid Gardiner und Mathias Niederberger wurden zu den Helden des Abends.

Stadtwerke Düsseldorf bleiben Premium Partner der DEG! Ausbau des Engagements

Tolle Neuigkeiten zum Wochenende! Die Stadtwerke Düsseldorf bleiben auch weiter Premium Partner der Düsseldorfer EG! Das Unternehmen verlängert sein Engagement nicht nur um weitere zwei Jahre, sondern baut es sogar noch aus. Wie bereits in der vergangenen Spielzeit werden die Stadtwerke Düsseldorf unter anderem auf den Heim- und Ausweichtrikots sowie mit einem eigenen Bullykreis im ISS DOME präsent sein. Außerdem sind sie bei Heimspielen wieder besonderer „Sponsor of the Day“. Neu in dieser Saison: Der langjährige DEG-Partner ist Namensgeber der „Stadtwerke Düsseldorf Gerade“ und dadurch noch enger mit den Fans der Rot-Gelben verbunden.

Gegen Augsburg und Straubing DEG geht auf Bayern-Tour

Für die Düsseldorfer EG geht es nach dem ernüchternden Saisonstart in ein komplettes Auswärtswochenende. Zum Auftakt (Freitag, 20. September, 19.30 Uhr) kommt es zu einem Wiedersehen mit den Augsburger Panthern – bereits das zehnte Aufeinandertreffen mit diesem Gegner im Jahr 2019 (2 x Hauptrunde 2018/19, 7 x Playoff-Viertelfinale). Zwei Tage später (Sonntag, 22. September, 19.00 Uhr) reist die Mannschaft von Trainer Harold Kreis zu den Straubing Tigers ins Stadion am Pulverturm!

Gegen Augsburg und StraubingDEG geht auf Bayern-Tour

Für die Düsseldorfer EG geht es nach dem ernüchternden Saisonstart in ein komplettes Auswärtswochenende. Zum Auftakt (Freitag, 20. September, 19.30 Uhr) kommt es zu einem Wiedersehen mit den Augsburger Panthern – bereits das zehnte Aufeinandertreffen mit diesem Gegner im Jahr 2019 (2 x Hauptrunde 2018/19, 7 x Playoff-Viertelfinale). Zwei Tage später (Sonntag, 22. September, 19.00 Uhr) reist die Mannschaft von Trainer Harold Kreis zu den Straubing Tigers ins Stadion am Pulverturm!

DEG löst Vertrag mit Christoph Körner aufStürmer wechselt in DEL2

Die Düsseldorfer EG und Stürmer Christoph Körner gehen ab sofort getrennte Wege. Der 22-Jährige, der vor Beginn der Saison aus Bremerhaven gekommen war, bat den Verein am Montag um die Auflösung seines Vertrages. Dem stimmten die Verantwortlichen nach interner Abstimmung zu. Der gebürtige Garmisch-Partenkirchener wird in die DEL2 wechseln.

Schade! Die DEG verliert in München knapp mit 2:3Keine Punkte in Bayern

Die Düsseldorfer EG hat auch ihr zweites Saisonspiel verloren. Beim Vize-Meister EHC Red Bull München gab es ein knappes 2:3 (1:2, 1:0, 0:1). Sie zeigte dabei aber eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem unrunden Auftaktspiel gegen Bremerhaven. Dennoch stehen die Rot-Gelben nach zwei Spielen ohne Punkte da.

Auftaktniederlage gegen BremerhavenDEG unterliegt Pinguins 0:1

Die Düsseldorfer EG hat das erste Spiel der neuen DEL-Saison denkbar knapp mit 0:1 (0:0, 0:0, 0:1) gegen die Fischtown Pinguins verloren. Über 60 Minuten erspielten sich beide Teams nur wenige Torchancen und fokussierten sich auf die Defensivarbeit. Am Ende war es ein glückliches Tor, dass die Partie zugunsten der Fischtown Pinguins entschied.

Es geht endlich wieder los!DEG startet mit Heimspiel in die neue Saison!

Der Sommer ist vorbei. Endlich wieder DEG, endlich wieder Eishockey! Das lange Warten hat nach 166 Tagen ein Ende: Die Düsseldorfer EG startet in die neue DEL-Saison und beginnt gleich mit einem Heimspiel. Zum Auftakt (Freitag, 13. September, 19.30 Uhr) gastieren die beinahe schon chronisch-unterschätzten Fischtown Pinguins aus Bremerhaven im ISS DOME. Zwei Tage später (Sonntag, 15. September, 16.30 Uhr) reist die Mannschaft von Trainer Harold Kreis zum Deutschen Vize-Meister und Titelkandidaten EHC Red Bull München. Ein spannender Auftakt!

DEG verlängert Vertrag mit Cheftrainer Harold Kreis vorzeitig„Er zählt sowohl national als auch international zu den absoluten Top-Trainern!“

Die Düsseldorfer EG hat den Vertrag mit ihrem Cheftrainer Harold Kreis vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. Der ursprünglich bis Sommer 2020 datierte Kontrakt hat nun eine Laufzeit bis 2022. Der 60-Jährige war im Frühjahr 2018 zum achtmaligen Deutschen Eishockey-Meister gewechselt, nachdem er zwischen 2008 und 2010 schon einmal für die Rot-Gelben erfolgreich tätig gewesen war.

Airport Düsseldorf bleibt Premium Partner der Düsseldorfer EG! Vertrag bis 2022

Wieder gute Nachrichten für alle Rot-Gelben: Der Airport Düsseldorf bleibt Premium Partner der Düsseldorfer EG. Der Flughafen verlängert sein Engagement um weitere drei Jahre.

DEG gewinnt auch beim HC Servette Genf5:0: Dritter Sieg im dritten Schweiz-Spiel!

Was eine Reise! Die Düsseldorfer EG hat auch das dritte Testspiel ihres Schweiz-Trips gewonnen. Beim Traditionsclub HC Servette Genf siegte sie mit 5:0 (0:0, 4:0, 1:0). Insgesamt lässt sich als Wochen-Fazit sagen, dass alle drei Begegnungen intensives Eishockey boten, somit gute Testspiele waren und echte Erkenntnisse brachten. Das war kein Sommer-Eishockey! Wirklich wichtig wird es natürlich erst nächste Woche gegen Bremerhaven…

DEG gewinnt auch beim HC Fribourg-Gottéron!4:1 nach erneut starker Leistung

Der nächste Sieg! Die Düsseldorfer EG gewann beim Schweizer Erstligisten HC Fribourg-Gottéron mit 4:1 (1:0, 2:1, 1:0) und bestätigte ihre derzeit gute Form, auch wenn sie im Schlussdrittel einige Male sehr unter Druck geriet. Das Spiel fand im beschaulichen Dorf Düdingen vor den Toren Fribourgs statt, malerisch gelegen zwischen Trafes und Murten. Es war die zweite von drei Begegnungen der rot-gelben Testspielreise in die Schweiz.