DEG sichert sich einen Punkt!Dramatische 1:2 n.P.-Niederlage bei den Augsburger Panthern

Was eine Verlängerung! Die Düsseldorfer EG verliert – trotz heroischem Kampf in der Verlängerung – mit 1:2 n.P. (0:1, 1:0, 0:0, 0:0, 0:1) bei den Augsburger Panthern. In den Schlusssekunden der regulären Spielzeit überschlugen sich die Ereignisse. Erst hatte es 57 Minuten gar keine Strafzeit gegeben – dann gab es sie plötzlich haufenweise. Die DEG kämpfte wacker und erreichte das Penaltyschießen. Dieses wurde aber, ebenfalls in der Verlängerung, leider verloren. Am Sonntag kommen nun die Adler Mannheim mit 1.200 Sonderzug-Fans im Rücken (16.30 Uhr). Da heißt es auf und neben dem Eis dagegenhalten!

DEG startet beim Dolomitencup 2018Vorbereitung auf die Saison 2018/19

Die Düsseldorfer EG wird in der Vorbereitung auf die kommende Spielzeit erstmals am Dolomitencup teilnehmen. Das Turnier findet vom 17. bis 19. August 2018 in der Südtiroler Gemeinde Neumarkt statt. Gegner bei der 13. Auflage des seit 2006 ausgetragenen Dolomitencups werden der Schweizer Erstligist EV Zug und DEL-Konkurrent Augsburger Panther sein. Ein vierter Starter wird noch bekanntgegeben.

Mit attraktiven Duellen in die heiße PhaseIn Augsburg und gegen Mannheim

Die Düsseldorfer EG trifft am Wochenende auf zwei Konkurrenten aus dem direkten Tabellenumfeld. Am Freitag geht es zunächst zum Überraschungsteam der vergangenen Saison, den Augsburger Panthern (19.30 Uhr), dann empfangen die Rot-Gelben die Adler Mannheim (Sonntag, 16.30 Uhr) im heimischen ISS DOME. Coach Mike Pellegrims freut sich auf „spannende und enge Duelle. Jetzt beginnt die heiße Phase der Saison!“

Die rot-gelbe Party-Nacht!2. DEG-Karnevalsparty am 9. Februar 2018!

„Heja Heja DEG!“ trifft „Düsseldorf Helau!“: Die DEG ist Düsseldorf und Düsseldorf ist Karneval! Nach der erfolgreichen ersten Sitzung im Januar 2017 freuen sich das Stahlwerk als Veranstalter und die Düsseldorfer EG auf die zweite Auflage am Freitag, 9. Februar 2018! Natürlich ist auch das komplette Team der DEG samt Sportlicher Leitung vor Ort und wird kräftig mitfeiern.

Schon die Premiere am 6. Januar diesen Jahres war großartig: Singende Menschen, schunkelnde Spieler, ein gut aufgelegter Elferrat, ein lachendes Prinzenpaar und hunderte rot-gelbe Körper im Takte echter Düsseldorfer Karnevalsmusik. Die zweite Auflage 2018 soll das natürlich noch einmal toppen!

Enge Kiste gegen die GrizzlysDEG erkämpft sich einen Punkt

Eishockey ist ein Wintersport. Zum Spiel der DEG gegen die Grizzlys Wolfsburg herrschten also so gesehen beste Bedingungen. Diejenigen der 4.517 mit einer Karte ausgestatteten Fans, die den nicht ganz einfachen Weg in den ISS DOME auf sich genommen hatten, wurden mit einem guten und spannenden Spiel belohnt, das die DEG leider knapp mit 1:2 (1:0; 0:0; 0:1; 0:0; 0:1) nach Penaltyschießen verlor.

Blitzstart nicht genug1:4 im Straßenbahnderby

Heimspiele gegen die Krefeld Pinguine waren in den letzten Jahren nicht unbedingt eine Spezialität der DEG. Nur zwei der letzten zwölf Straßenbahnderbys im ISS DOME konnte der achtmalige Deutsche Meister für sich entscheiden. Leider setzte sich dieser Trend beim 1:4 (1:1; 0:1; 0:2) vor 12.508 Zuschauern fort.

Heimspiel-Doppelpack! : Krefeld und Wolfsburg zu Gast im ISS DOME

Jede Menge Eishockey! Die Düsseldorfer EG freut sich am Wochenende auf gleich zwei Heimspiele: Am Freitag, 8. Dezember, gastieren die Krefeld Pinguine in Düsseldorf (19.30 Uhr), am Sonntag geben die Grizzyls Wolfsburg ihre sportliche Visitenkarten im ISS DOME ab. ACHTUNG: Erstes Bully ist hier um 17.00 Uhr (nicht 16.30 Uhr)!

Stark gespielt, aber verlorenMünchen beim 1:3 effektiver

Schade! Gegen den technisch äußerst versierten und spielstarken EHC Red Bull München gab es im achten Spiel seit der Deutschland-Cup-Pause zum ersten Mal überhaupt keine Punkte für die Düsseldorfer EG. Chancen hatten die Rot-Gelben in einem intensiven und temporeichen Match reichlich, der einzige Treffer durch Welsh war aber leider nur der Ehrentreffer des Nachmittags zum 1:3 (0:0; 0:2; 1:1).

5:2! 7. Sieg im 7. Spiel gegen die Fischtown Pinguins!Die glorreichen Sieben:

Die Düsseldorfer EG bestätigt ihre gute Form nach der Länderspielpause und gewinnt bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven mit 5:2 (1:0, 2:1, 2:1)! Sie klettert damit vor dem Gastspiel des Meisters aus München am Sonntag auf einen guten 8. Tabellenplatz! Diese DEG macht weiterhin Spaß…

Neuer „Club Day“ bei der DEG: Einladung an Vereine!Schools Day ab 2018/19 nur noch für Schulen

Bislang hat die Düsseldorfer EG zwei Mal pro Saison Schul- und Vereinsgruppen zu ihren Heimspielen in den ISS DOME eingeladen. Der „Schools Day“ findet mit bis zu 5.000 Kindern und Jugendlichen großen Anklang in Düsseldorf und Umgebung. Sie erleben dabei den schnellsten Mannschaftssport der Welt hautnah. Um der großen Nachfrage besser entsprechen zu können, werden Schulklassen und Vereinsmannschaften von der DEG ab der Saison 2018/19 getrennt eingeladen. Der Schools Day wird demzufolge nur noch für Schüler sein. Für Vereinsmannschaften gibt es ab sofort den „Club Day“!

DEG will am Wochenende nachlegenIn Bremerhaven und gegen München

Das Programm in der Deutschen Eishockey Liga bleibt hart. Nach sechs Partien in zwölf Tagen hatte die Düsseldorfer EG nun immerhin einmal zwei Tage Pause bis zum nächsten Spiel. Am Freitag treten die Rot-Gelben im hohen Norden bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven an (19.30 Uhr). Zwei Tage später kommt dann der Deutsche Meister EHC Red Bull München in den ISS DOME (Sonntag, 16.30 Uhr).

Die Straßenbahn ist heute rot-gelb: ErsterDerby-Sieg der Saison! 3:2 n.V in Krefeld!

Die Straßenbahn ist heute rot-gelb! Die Düsseldorfer EG beendet ihre negative Derby-Bilanz in der laufenden Saison 2017/18 und gewinnt bei den Krefeld Pinguinen mit 3:2 nach Verlängerung (1:1, 1:1, 0:0, 1:0)! Vor 5.042 Zuschauern war es ein intensives, aber kein hochklassiges „kleines“ Derby.