Abwehr-Hüne und schwedischer Vize-Meister kommt zur DEGAlexander Urbom unterschreibt in Düsseldorf

Die Kaderplanungen der DEG schreiten immer weiter voran: Nun hat der Club Verteidiger Alexander Urbom verpflichtet. Der 1,93 m große und 93 kg schwere Hüne kommt vom aktuellen schwedischen Vize-Meister Djurgårdens IF nach Düsseldorf. Aus seiner Zeit bei den New Jersey Devils und den Washington Capitals bringt der Linksschütze die Erfahrung von 34 NHL-Spielen mit an den Rhein. Der 28-jährige Schwede wurde am 20. Dezember 1990 in Stockholm geboren und hat zunächst einen Vertrag für ein Jahr erhalten.

EV Landshut neuer Kooperationspartner der DEGDüsseldorf verpflichtet Landshuter Ehl

Die Düsseldorfer EG wird in der kommenden Saison mit dem DEL2-Ligisten EV Landshut zusammenarbeiten. Das beschlossen die Verantwortlichen beider Traditions-Clubs. Somit werden 2019/20 junge Spieler aus dem Kader der Rot-Gelben in Landshut unter Landshut-Trainer Axel Kammerer Spielpraxis sammeln können – und natürlich auch umgekehrt. Gleichzeitig endet damit die langjährige Partnerschaft der Düsseldorfer EG mit dem EC Bad Nauheim.

DEG holt Deutschen Meister!Top-Stürmer Luke Adam wechselt an den Rhein

Die DEG setzt in der Kaderplanung ein echtes Ausrufezeichen: Stürmer Luke Adam wird bis 2021 das Trikot der Düsseldorfer tragen. Für die Adler Mannheim gehörte der 28-Jährige in den vergangenen drei Spielzeiten zu den absoluten Leistungsträgern und hatte in dieser Saison großen Anteil am Titelgewinn der Quadratstädter. Der gelernte Mittelstürmer wurde am 18. Juni 1990 im kanadischen St.John geboren und bringt 90 Spiele NHL-Erfahrung (26 Punkte) mit in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt.

Tobias Eder kommt!DEG holt umworbenes Sturmtalent von Vize-Meister München

Die DEG freut sich über einen weiteren „spannenden“ Neuzugang: Der Club hat Stürmer Tobias Eder mit einem Zweijahres-Vertrag ausgestattet. Der 21-jährige Rechtsschütze kommt vom aktuellen Deutschen Vize-Meister EHC Red Bull München nach Düsseldorf. Wie beispielsweise schon Maxi Kammerer oder Dominik Kahun vor ihm durchlief auch Eder die Red Bull-Akademie in Salzburg und gilt als großes Offensiv-Talent. Auch international kam Eder für München bereits zum Einsatz und kann auf beachtliche zehn Spiele (kein Punkt) in der Champions Hockey League zurückblicken. Der vielfache Junioren-Nationalspieler hat zudem u.a. für das Deutsche U20-Team 15 Begegnungen mit fünf Toren und neun Vorlagen bestritten.

DEG holt Düsseldorfer Talent zurückNicolas Geitner erhält Zweijahresvertrag

 Die DEG holt ein echtes Eigengewächs zurück in die rheinische Metropole: Der Club hat Verteidiger Nicolas Geitner mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Der 20-jährige gebürtige Düsseldorfer hat bei den Rot-Gelben das Eishockey erlernt und alle Jugendteams durchlaufen. In der vergangenen Saison wagte er als 19-Jähriger den Sprung in den Profibereich, spielte mehrheitlich für den EC Bad Nauheim und hat dabei für den DEL2-Ligisten durchaus beachtliche 32 Spiele (vier Vorlagen) absolviert. Außerdem stand er bereits im Kader der U20-Nationalmannschaft.

Die Düsseldorfer EG verpflichtet Reid GardinerStürmer mit guter Perspektive

Der Kader der DEG für die Saison 2019/20 nimmt immer weiter Formen an. Von den Utica Comets aus der American Hockey League (AHL) bzw. den Kalamazoo Wings aus der East Coast Hockey League (ECHL) wechselt Reid Gardiner nach Düsseldorf. Der 23-jährige Kanadier ist rechter Flügelstürmer und stammt aus der Organisation der Vancouver Canucks.

DEG verpflichtet Stürmer Chad Nehring! Vertrag über zwei Jahre

Die Düsseldorfer EG freut sich über eine weitere „prominente“ Verpflichtung für die Saison 2019/20. Von den Fischtown Pinguins wechselt Stürmer Chad Nehring zum achtmaligen Deutschen Meister. In der vergangenen Spielzeit gelangen ihm dort in 49 Hauptrundenspielen starke 49 Scorerpunkte (16 Tore, 33 Assist). Damit stand er DEL-weit auf Platz Zehn der Top Scorer-Wertung. Zudem steuerte der Deutsch-Kanadier in der ersten Playoff-Runde gegen die Thomas Sabo Ice Tigers drei weitere Punkte bei (zwei Tore, eine Vorlage). Der Rechtsschütze war auch von zahlreichen anderen Clubs umworben, hat nun aber bei der DEG einen Vertrag für zwei Jahre unterschrieben. Der 31-Jährige ist nominell Center, ist aber vielseitig einsetzbar und kann daher auch auf den Außenpositionen spielen.

DEG verpflichtet Victor Svensson Center kommt vom norwegischen Vize-Meister Storhamar

In der Kaderplanung der Düsseldorfer EG geht es weiter Puck auf Schlag, denn der Club meldet seinen bereits vierten Neuzugang für die Saison 2019/20: Von den Storhamar Dragons aus Norwegen wechselt Victor Svensson an den Rhein. Der 29-jährige Schwede ist gerade mit seinem Team norwegischer Vizemeister geworden und kommt mit einer Statistik von 69 Punkten (25 Tore, 44 Vorlagen) in 64 Spielen zu den Rot-Gelben. In der Saison zuvor konnte er mit den Dragons den Titel in Norwegen gewinnen.

Jaedon Descheneau verlässt die Düsseldorfer EG "Wir blicken optimistisch nach vorne!"

Jaedon Descheneau wird in der kommenden Saison nicht mehr das Trikot der Düsseldorfer EG tragen. Der Stürmer hat das Angebot des Clubs abgelehnt und wird wahrscheinlich ins nördliche Ausland wechseln.

Düsseldorfer EG verpflichtet U23-Stürmer Christoph Körner! „Bei der DEG spielen zu dürfen, macht mich stolz“

Die Düsseldorfer EG kann einen weiteren Neuzugang für die Saison 2019/20 vermelden. Von den Fischtown Pinguins wechselt das Stürmer-Talent Christoph Körner zu den Rot-Gelben. Der vielfache Junioren-Nationalspieler fällt mit seinen 21 Jahren unter die neue U23-Regel der Deutschen Eishockey Liga, nach der vermehrt Spieler dieser Altersklasse eingesetzt werden sollen. Körner kommt auf insgesamt 21 Einsätze für die Deutschen U17-, U18- und U20-Nationalmannschaften (vier Tore, fünf Vorlagen) und war bei der U17 und U20 auch Co-Kapitän. Der Linksschütze erhält bei der DEG zunächst einen Vertrag bis 2020.

Effecten-Spiegel AG verlängert Partnerschaft: Erneuter Ausbau des Engagements bei der DEG!

Einer der treuesten Unterstützer der Düsseldorfer EG hat seine seit dem Jahr 2012 bestehende Partnerschaft erneut langfristig verlängert und dazu weiter ausgebaut: Die Effecten-Spiegel AG bleibt für weitere drei Jahre eng an der Seite des Traditionsclubs und besitzt weiterhin den Status eines Premium Partners.

Die DEG verpflichtet Top-Talent Johannes Johannesen! Trotz seiner 22 Jahre bereits viel Erfahrung

Die Düsseldorfer EG baut weiter an ihrem Kader für die Saison 2019/20 und verpflichtet mit Defensiv-Top-Talent Johannes Johannesen den zweiten Verteidiger für die kommende Spielzeit. Der 22-jährige norwegische Nationalspieler und zweimalige Meister seines Landes kommt von den Stavanger Oilers an den Rhein. 2016/17 stand er im Kader des schwedischen Top-Clubs Frölunda HC, mit dem er in dieser Saison die Champions Hockey League gewann. Mit den Schweden und den Oilers hat der Rechtsschütze insgesamt 16 CHL-Spiele bestritten. Bei der Eishockey-Weltmeisterschaft 2018 wurde er zu einem der drei besten Spieler seines Teams gewählt.