Thomas Geisel

Die DEG freut sich über einen prominenten „Neuzugang“! Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, ist – als Privatperson – erstes Mitglied im neuen „DEG CLUB 2020“! Viele weitere interessierte Einzelpersonen und Unternehmen haben ebenfalls bereits zugesagt. Nachfolgend der Kurzfragebogen für alle Neu-Mitglieder:

Sie sind neu im „DEG CLUB 2020“. Was waren Ihre Gründe für den Eintritt?

Die DEG ist ein ganz wichtiges Aushängeschild für die Sportstadt Düsseldorf. Die sportliche Entwicklung, die der Verein in den letzten zwei Jahren genommen hat, ist grandios: vom Abonnent auf die „rote Laterne“ zum Spitzenreiter! Gleichzeitig ist die wirtschaftliche Situation des Vereins nicht gerade rosig. Deshalb gehe ich gerne mit gutem Beispiel voran und unterstütze die DEG: mit je 5000 EUR (selbstverständlich aus eigener Kasse!) in den nächsten drei Jahren.

Welchen Bezug haben Sie zur DEG?

Ich gehe seit drei Jahren regelmäßig, d.h. immer, wenn es geht, zu den Heimspielen der DEG. Am wohlsten fühle ich mich unter den Fans im Block 22 auf den Stehplätzen; manchmal natürlich auch in der Loge der Landeshauptstadt Düsseldorf, in die ich regelmäßig ehrenamtlich tätige Mitbürgerinnen und Mitbürger einlade. Mittlerweile sind auch meine Frau und meine Töchter große DEG Fans (außer meiner jüngsten; die ist Fan der Kölner Haie, seit sie von denen einen Plüschhai bekommen hat!). Nach den Spielen gehe ich hin und wieder auch in die Katakomben, um Christof Kreutzer und dem ganzen Team persönlich zu gratulieren.

Welche drei Aussagen beschreiben Sie am besten?

Leidenschaftlich. Sportbegeistert. Familienmensch.

Was hat Sie überzeugt und warum sollten auch andere Unternehmen Mitglied werden?

Die DEG gehört zu Düsseldorf. Deshalb sollten alle, denen die Sportstadt Düsseldorf am Herzen liegt, sich an dieser Aktion beteiligen.

Was kann die DEG in dieser Saison erreichen? Wo sehen Sie die DEG im Jahr 2020?

So, wie die DEG zur Zeit spielt, ist in dieser Saison alles möglich. Vielleicht ja sogar die Meisterschaftsfeier mit 10.000 Fans auf dem Marktplatz! Und für das Jahr 2020 bin ich zuversichtlich, dass unser Verein – auf wirtschaftlich solider Grundlage! – als selbstverständlicher Titelaspirant gehandelt wird.