S&P Werbeartikel

Herr Daniel Meffert (Geschäftsführender Gesellschafter), Sie sind (mit Ihrem Unternehmen) neu im „DEG CLUB 2020“. Was waren Ihre Gründe für den Eintritt?

S&P Werbeartikel ist ein innovatives, dynamisches und wachsendes Unternehmen. Wir kümmern uns sehr ganzheitlich um unsere Kunden – vom Kugelschreiber bis zur hochwertigen Prämie. Dabei ist unser täglicher Anspruch, alles für unsere Kunden zu geben. Es entsteht dabei eine ganz besondere Atmosphäre im Team, die uns antreibt und erfolgreich macht. Genau diese Stimmung haben wir bei einem Besuch eines DEG Heimspiels verspürt. Bei der DEG entsteht so viel neues in einer unglaublich motivierenden Umgebung. Und da wir eine Plattform suchten, die zu uns passt, haben wir in der Mischung aus Tradition, Loyalität und Moderne eben die Werte in der DEG entdeckt, die auch unseren Anspruch widerspiegeln. Wir freuen uns darauf, dieses in einem spannenden sportlichen Umfeld künftig erleben zu dürfen und dabei engagierte Sponsoren-Kollegen kennenzulernen. Hier entsteht gerade etwas ganz Besonderes. Große Talente, die legendärsten Spieler der DEL und ein Trainer-Team, das hochattraktiv spielen lässt – das ist eine Konstellation, die uns allen noch viele unvergessliche Momente bescheren wird.

Welchen Bezug haben Sie und Ihr Unternehmen zur DEG?

Ich, Daniel Meffert, habe mein Schülerpraktikum beim EXPRESS Düsseldorf 1997 absolviert. Dabei habe ich das erste Mal ein Eishockey-Spiel gesehen. Natürlich von der DEG und natürlich an der Brehmstraße. Ich war sofort von diesem dynamischen Sport elektrisiert. Fans, Spieler und Sponsoren bilden hier eine unglaubliche Einheit, die ihresgleichen sucht.

Welche drei Aussagen beschreiben Sie und Ihr Unternehmen am besten?

S&P ist der Werbeartikelhändler mit der ganz besonderen persönlichen Note. Unsere langjährigen Stammkunden schätzen die persönliche Beratung, um aus den Millionen Produktmöglichkeiten die richtige Wahl für Ihr Marketing und ihre Kunden zu treffen. Wir sind täglich begeistert von unserer Arbeit und gehen mit voller Leidenschaft für unsere Kunden zu Werke. Weil Werbeartikel wirklich wirken.

Was hat Sie überzeugt und warum sollten auch andere Unternehmen Mitglied werden? 

Die DEG überzeugt durch ein breites Angebot, je nachdem, welche Ziele ich als werbendes Unternehmen habe. Für die Zielgruppe B2C hat die DEG die loyalsten und begeisterungsfähigsten Fans der Liga, die die Sponsoren bewusst und positiv als Teil des Ganzen wahrnehmen. Das ist außergewöhnlich und zeigt, dass die Aufmerksamkeit für Werbebotschaften hier auf nährbaren Boden fällt. Eine großartige Grundlage für Marketing. Für die B2B Zielgruppe hat die DEG einen Pool attraktiver Netzwerker vom Handwerker bis zum Großkonzern. Auch hier findet sich eine attraktive Grundlage, sich neben der Unterstützung der sportlichen Grundlage für die DEG zu engagieren. Nach den Turbulenzen der Vergangenheit, haben Unternehmensführung und die sportliche Leitung nicht nur Ruhe, sondern insbesondere eine erfolgreiche Vision der DEG entwickelt, die jetzt die ersten Früchte trägt. Diese Entwicklung verspricht eine unendliche positive Eigendynamik, die sich in positiven Ergebnissen und Schlagzeilen wiederfindet und bundesweiten Vorbildcharakter hat. Teil dieser Erfolgsgeschichte zu sein, und diese aktiv als Sponsor zu begleiten, ist eine tolle Erfahrung, die man mitgemacht haben sollte. Und nicht zuletzt, erhält man sportliche Höchstleistungen eines sehr interessanten Sports, der in Düsseldorf wieder den Stellenwert hat, den er verdient.

Was kann die DEG in dieser Saison erreichen? Wo sehen Sie die DEG im Jahr 2020? 

Die DEG kann in 2016 trotz niedrigeren Etats um den Titel fighten. Das ist Beleg für die gute Leistung der sportlichen Führung. Die DEG 2020 wird bis hoffentlich in dieser Zeit mindestens 1 Titel geholt haben, international die ersten Erfolge erzielt haben und ist in Zukunft wieder der realistische Titelaspirant, da hier die größten deutschen Talente das beste Umfeld unter Christof Kreutzer für ihre Entwicklung vorfinden können. Somit sehe ich die DEG auch als die Wiege der zukünftigen Erfolge der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft. Solche Rahmenbedingungen sind Nährboden für eine legendäre Generation, die sich gerade entwickelt.