RAUTENBERG & COMPANY GMBH

Sie sind mit Ihrem Unternehmen neu im „DEG CLUB 2020“. Was waren Ihre Gründe für den Eintritt?

Wir begleiten die DEG bereits seit der ersten „Rettung“ in der Saison 2011/12 und sind begeistert von der Dynamik des Spiels, dem Zusammenhalt von Club und Mannschaft und nicht zuletzt auch von den sehr erfreulichen sportlichen Erfolgen der vergangenen beiden Jahre, nachdem wir zweimal hintereinander der „geilste Tabellenletzte aller Zeiten“ waren. Mit der Mitgliedschaft im DEG CLUB 2020 möchten wir dieser Begeisterung Ausdruck verleihen und einmal mehr mithelfen, die Zukunft des Clubs auf finanziell saubere Beine zu stellen.

Welchen Bezug haben Sie und Ihr Unternehmen zur DEG? 

Neben dem genannten persönlichen Aspekt haben wir leider nur einen indirekten Bezug zur DEG. Auch wir als Unternehmen sind dynamisch, erfolgreich und an der einen oder anderen Stelle sicherlich unkonventionell. Auch wenn wir inzwischen Büros in Frankfurt und London haben, sind wir ein Düsseldorfer Unternehmen. Zudem nehmen wir oft und gern Klienten aus dem In- und Ausland mit zu den Spielen und sie sind jedesmal absolut begeistert. Das strahlt dann natürlich auch positiv auf uns als Unternehmen und auf unsere Beziehung zu unseren Klienten.

Welche drei Aussagen beschreiben Sie und Ihr Unternehmen am besten?

Wir begleiten Finanzinvestoren, also Private Equity- und Venture Capital-Unternehmen, in allen Phasen eines Unternehmenskaufs oder -verkaufs. Dabei strukturieren wir eine solche Transaktion, organisieren die Finanzierung und helfen oft auch bei der Integration. Als Teil unseres Geschäftes sind wir stets auf der Suche nach interessanten mittelständischen Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 20 und 100 Mio. Euro, bei denen eine Nachfolgesituation oder andere Gründe einen Gesellschafterwechsel nahelegen.

Was hat Sie überzeugt und warum sollten auch andere Unternehmen Mitglied werden? 

Wie ja schon gesagt, überzeugen musste man uns gar nicht lange. Wir mögen das schnelle und spannende Spiel und den Charakter des Clubs und der Mannschaft. Anderen Unternehmen empfehlen wir, die DEG einfach mal zu besuchen und die Atmosphäre im ISS DOME zu erleben. Sie werden sehen, was für ein attraktives Angebot ein Sponsoring für das Marketing und für die Kundenbindung ihres Unternehmens ist.

Wo sehen Sie die DEG im Jahr 2020?

Das ist natürlich noch etwas hin, aber lassen Sie mich auch diese Frage in drei Teilen beantworten: – Sportlich sehe ich die DEG als einen der drei Top-Clubs der Liga, vielleicht auch schon mit einem weiteren Titel in der Tasche? – Gesellschaftlich wünsche ich sie mir tief in Düsseldorf verwurzelt, mit einer breiten Sponsorenbasis von Bäckerei bis DAX-Konzern und einem vollen Haus bei einem Drittel aller Heimspiele. – Finanziell steht sie entsprechend stabil da, hat einen der Top-Etats der Liga, der zudem mindestens ausgeglichen ist.