Brandl Fine Art Service

1. Sie sind (mit Ihrem Unternehmen) neu im DEG CLUB 2020. Was waren Ihre Gründe für den Eintritt?

Durch die professionellen, neuen und jetzigen Strukturen ist die DEG für uns als mittelständisches Unternehmen über die Stadtgrenzen hinaus ein optimaler Partner. Durch die Mitgliedschaft im CLUB 2020 ergibt sich für uns die Möglichkeit neben der Unterstützung der DEG auch sportliche und geschäftliche Kontakte zu pflegen und aktuelle Themen zu erörtern.

2. Welchen Bezug haben Sie und Ihr Unternehmen zur DEG?

Unser Unternehmen ist deutschlandweit vertreten. Vor dem jetzigen, hervorragenden neuen Medienhafen, waren unsere Spedition und unser Kunstlager Jahrzehnte mit vielen Mitarbeitern in der Speditionsstraße ansässig. Daher freut es uns sehr, jetzt als DEG Partner dabei zu sein.

3. Welche drei Aussagen beschreiben Sie und Ihr Unternehmen am besten?

Bei Brandl Fine Art stehen wir für einen hervorragenden, enthusiastischen und persönlichen Service für Kunden im Bereich der Kunsttransporte. Das Team ist extrem engagiert, sehr erfahren und hat den besonderen Wunsch, Spitzenleistungen zu erbringen. Ein gebündeltes Know-how aus der Erfahrung hunderter Mannjahre steht für unsere Unternehmensphilosophie: der Kunde zuerst!
Unsere Kunden sind Museen, private und Firmen-Sammlungen, Auktionshäuser und Künstler. Mit Hauptsitz in Köln sind wir in den drei wichtigsten Kunststädten Deutschlands (Berlin, Köln, München) ansässig. Wir bieten unsere Dienstleistungen einem weltweiten Kundenkreis an. Unser Unternehmen zählt zu den 3 größten Unternehmen dieser Branche in Deutschland.
Ein Team von +80 Mitarbeitern aus verschiedenen Bereichen bildet die Basis für den Erfolg unserer Kunden: Kunstpacker, Art Handler, Kunstfahrer, unsere eigene Spezialschreinerei und Logistikspezialisten mit einem speziellen Fokus, wie beispielsweise das Museums-Team, das Spezialprojekt-Team, das Kunstmessen-Team und das Zoll-Team.
Unsere Teams haben die Erfahrung für diese Arbeiten in Deutschland, aber auch in anderen Ländern: das Kunstmessen-Team ist vor Ort in Basel, Paris, Miami, Singapur und verschiedenen anderen Destinationen, wenn unsere Kunden an ihrem Messestand ankommen. Das Museums-Team ist immer vor Ort, wenn Kundenprojekte installiert oder demontiert werden. Egal wo dies geschieht.

4. Was hat Sie überzeugt und warum sollten auch andere Unternehmen Mitglied werden?

Im Rahmen der gelebten DEG-Tradition bietet der CLUB 2020 eine hervorragende Plattform spannende Spiele gemeinsam zu erleben und gleichzeitig geschäftliche Kontakte aufzubauen und zu intensivieren. Die DEG gehört zu Düsseldorf; ohne Sie, das ist fast unvorstellbar.

5. Wo sehen Sie die DEG im Jahr 2020?

Ein lang ersehnter Traum ist sicherlich bis 20/21 einen Meistertitel wieder feiern zu können. Wir hoffen, dass die DEG sich als einer der führenden DEL-Spitzenclubs etablieren wird.