ANDRÉ SCHEIDT

Sie sind mit Ihrem Unternehmen neu im „DEG CLUB 2020“. Was waren Ihre Gründe für den Eintritt?

Für mich ist der DEG CLUB 2020 ein klares Treuebekenntnis zur Düsseldorfer EG. Als Stadionsprecher bin ich der DEG eng verbunden und freue mich, über die Mitgliedschaft im DEG CLUB 2020 als selbstständiger Moderator etwas zurück geben zu können. Durch die Mitgliedschaft im DEG CLUB 2020 werden die Heimspiele zum Treffpunkt und Highlight für meine ganze Familie.

Welchen Bezug haben Sie und Ihr Unternehmen zur DEG? 

An meinem Babybett hing bereits ein DEG-Schal. Meine Familie hatte viele Jahre eine Dauerkarte und ich selbst habe rund 15 Jahre Eishockey in Neuss gespielt. Seit drei Jahren moderiere ich für die DEG und bin seit 2014 Stadionsprecher.

Welche drei Aussagen beschreiben Sie und Ihr Unternehmen am besten?

Ich bin seit 2004 selbstständig als Moderator und Sprecher. Meine Schwerpunkte habe ich auf die Moderation von (Sport-)Events, Messen und Kongressen gelegt. Mit dem richtigen Sinn für Humor und Unterhaltung gehöre ich zu den Moderatoren, die dynamisch, mit einer verständlichen Sprache, locker und dennoch kompetent durch das Programm führen. Jede Moderation wird mit dem Kunden individuell abgesprochen, gerne erstelle ich den Partnern der DEG ein unverbindliches Angebot für die Moderation Ihrer Veranstaltung. Durch jahrelange Erfahrung im Bereich Event, stelle ich auch gerne Kontakte zu anderen Dienstleistern her und übernehme die Gesamtorganisation.

Was hat Sie überzeugt und warum sollten auch andere Unternehmen Mitglied werden? 

Die Düsseldorfer EG hat einen neuen, innovativen Weg eingeschlagen. Besonders die Förderung von jungen deutschen Talenten gefällt mir sehr gut. Der DEG CLUB 2020 kann gemeinsam eine ganze Menge auf die Beine stellen, denn viele klein- und mittelständische Unternehmen können zu einem großen Partner zusammen wachsen und gemeinsam großes bewirken! Außerdem sollte der DEG CLUB 2020 genutzt werden, um ein großes Netzwerk aufzubauen, an dem die Partner privat und geschäftlich partizipieren können.

Wo sehen Sie die DEG im Jahr 2020? 

Sportlich sollte die DEG immer den Anspruch haben, sich für die direkten Playoff-Plätze zu qualifizieren. Wenn der sportliche und wirtschaftliche Weg fortgeführt und entwickelt wird, aber auch größere Partner der DEG das Vertrauen schenken, sehe ich die DEG mittel- bis langfristig unter den Top 5 in Deutschland.