Alex Karachun verlässt die DEG; Stürmer nimmt Angebot nicht an

Alexander Karachun wird nicht mehr für die Düsseldorfer EG auflaufen. Der 26-jährige Stürmer hat ein Angebot der Rot-Gelben leider nicht angenommen und sich für einen anderen Club entschieden. Sportdirektor Niki Mondt: „Wir hätten Alex sehr gerne behalten. Er hat mich in jeglicher Hinsicht überzeugt und unsere Erwartungen an ihn vollständig erfüllt. Leider hat er sich nun anders entschieden, das müssen wir akzeptieren.“

Karachun war im Sommer 2020 von den Kassel Huskies nach Düsseldorf gewechselt. In 36 Spielen gelangen ihm sieben Tore und zehn Vorlagen. Die DEG bedankt sich auch bei diesem Spieler für seinen außergewöhnlichen Einsatz in der außergewöhnlichen „Corona-Saison“ 2020/21!

Weitere Kaderinformationen folgen in den nächsten Tagen.