Stadtwerke Düsseldorf bleiben Premium Partner; Verlängerung bis 2022!

Eine wichtige Säule der DEG-Familie wird den Rot-Gelben auch weiter erhalten bleiben. Die Stadtwerke Düsseldorf haben den Vertrag mit der Düsseldorfer EG frühzeitig um eine Saison verlängert. Damit wird der Premium Partner bis mindestens 2022 an der Seite der DEG bleiben. Das Logo der Stadtwerke Düsseldorf wird neben vielen also auch in Zukunft die Trikots der DEG bei allen Hauptrundenspielen zieren.

Harald Wirtz, Geschäftsführer DEG Eishockey GmbH: „Die Stadtwerke Düsseldorf und die DEG gehören einfach zusammen. Diese Partnerschaft ist seit vielen Jahren eine Erfolgsgeschichte und wir sind froh, dass diese enge und wichtige Kooperation auch zukünftig bestehen wird. Mit dieser frühzeitigen Verlängerung bekennt sich das städtische Unternehmen zu unseren Rot-Gelben und setzt gleichzeitig ein klares Statement. Düsseldorfer Institutionen halten zusammen.“

Julien Mounier, neuer Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Düsseldorf: „Als begeisterter Eishockeyfan bin ich gespannt auf die DEG. Ich werde sicherlich das ein oder andere Spiel von zu Hause aus verfolgen und freue mich darauf, irgendwann die Mannschaft auch im Stadion anfeuern zu können. Gerade in der jetzigen Zeit ist es wichtig, Partnerschaften zu pflegen und einander zu unterstützen.“

 

Manfred Abrahams, Vorstandsmitglied Stadtwerke Düsseldorf, stimmt seinem Kollegen Mounier zu und führt fort: „Die DEG gehört ebenso zu Düsseldorf wie die Stadtwerke. Wir schätzen die vertrauensvolle und engagierte Zusammenarbeit mit dem Verein.  Für die Fans, für Düsseldorf, für ein Wir-Gefühl. Und gerade Letzteres ist zurzeit wichtiger denn je. Ich freue mich auf eine spannende nächste Saison und spannende Aktionen, die wir gemeinsam umsetzen werden.“

 

Über die Stadtwerke Düsseldorf

Die Stadtwerke Düsseldorf sind seit vielen Jahren Partner des Düsseldorfer Sports und in vielen Bereichen engagiert. Im Rahmen der Partnerschaft mit der DEG fungieren die Stadtwerke unter anderem bei mehreren Heimbegegnungen als „Sponsor of the day“ und präsentieren zudem das „Stadtwerke FanTV“ sowie eine Autogrammstunde der Mannschaft. Darüber hinaus sind, wie beispielsweise kürzlich die Drive In-Aktion, verschiedene PR-Aktionen geplant.