Derby bei den Haien – DEG eröffnet Spielzeit 2020/21

Der Spielplan der regionalen Gruppenphase für die neue Saison in der PENNY DEL steht fest. Sie startet mit einem echten rot-gelben Knaller: Die Düsseldorfer EG wird die neue Spielzeit am 17. Dezember 2020 (19.30 Uhr) bei den Kölner Haien eröffnen.

Das Auftaktspiel ist dabei als Free-TV Angebot auf allen MagentaSport Plattformen sowie auf dem Sender #dabeiTV bei MagentaTV zu sehen.  Alle weiteren Spiele werden live bei MagentaSport zu sehen sein.

Die aus Vertretern aller 14 Clubs bestehende Spielplankommission der PENNY DEL hat sich bewusst dazu entschieden, speziell in den Wintermonaten ausschließlich Spiele innerhalb der jeweiligen Gruppe zu absolvieren. Die Reduzierung von Reisekilometern und Hotelübernachtungen soll helfen, das Infektionsrisiko innerhalb der Mannschaften zu minimieren. Die 14 dann noch vorgesehenen Partien gegen die Teams aus der jeweils anderen Gruppe werden später terminiert.

Niki Mondt, Sportdirektor DEG Eishockey GmbH: „Wir freuen uns, dass es endlich losgeht. Der Spielplan ist ja eine Art offizieller Startschuss, dass es ernst wird. Die Gruppeneinteilung und auch, dass zunächst nur Gruppenintern gespielt wird, halte ich im Hinblick auf die Pandemie für sehr sinnvoll. Es wird sehr interessant, nach diesem neuen Modus zu spielen.“

Harold Kreis, Headcoach Düsseldorfer EG: „Die alte Rivalität zwischen den Haien und der DEG birgt immer noch und immer wieder Brisanz und Spannung. Gerade zum Auftakt dieser besonderen Saison 2020/21. Ich erwarte, dass alle Teams nach den vielen Monaten Pause mit besonders viel Leidenschaft auftreten werden. Das werden intensive Eishockey-Monate, ein Derby zum Auftakt passt da perfekt!“