Bahn frei für eine neue Partnerschaft: Uber und die DEG!

Anschnallen! Uber und die Düsseldorfer EG geben ab sofort gemeinsam Gas. Uber, die weltweit führende digitale Vermittlungsplattform für Mobilität, ist ab sofort offizieller Team-Partner sowie offizieller Mobilitätspartner des Düsseldorfer Eishockey-Kultclubs. Christopher Schlenker, Sponsoringleiter der DEG: „Wir sind stolz darauf, dass wir diesen innovativen und international großen Player als neuen Partner für uns gewinnen konnten. Gemeinsam haben wir viel vor und auch unsere Fans werden von dieser Kooperation profitieren.“

Christoph Weigler, General Manager Uber Deutschland: „Uber bewegt bereits Menschen überall auf der Welt. Ich freue mich deshalb besonders, dass wir jetzt auch in meiner Heimatstadt Düsseldorf unsere Mobilitäts-Plattform via App anbieten. Wir wollen damit Teil des besonderen Lebensgefühls in dieser Stadt sein. Die DEG ist eine Düsseldorfer Institution, die die Menschen lieben und die Menschen bewegt. Was passt da besser, als dass die Fans die Uber-App nutzen, um zu ihren Heimspielen zu fahren.“

Uber wird bei den Spielen im ISS DOME auf dem Videowürfel und dem LED-Ring präsent sein, darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen als „Sponsor of the Day“. Außerdem sind gemeinsame Social Media-Aktionen und Promotion-Codes für Fahrten zum ISS DOME geplant. Die bestimmt rasante Partnerschaft ist zunächst für ein Jahr ausgelegt.

Über Uber

Uber ist ein internationales Technologieunternehmen, das Menschen über eine Smartphone-App mit On-Demand-Angeboten verbindet. Seit Oktober 2018 bietet Uber seine Mobilitätsdienste UberX, UberTaxi und UberGreen auch in Düsseldorf an. Außerdem ist das Unternehmen in Berlin und München aktiv. Weltweit schafft die App ihren Nutzern Zugang zu alternativen Beförderungsmöglichkeiten, zu Essenslieferdiensten sowie zu Fracht- und Kurierdiensten. Uber ist gegenwärtig in mehr als 600 Städten in 64 Ländern der Welt aktiv und revolutioniert dort die Art und Weise, wie Menschen sich fortbewegen.