News

Marco Nowak nachnominiert – Nationalteam mit fünf Düsseldorfern

Die DEG-Fraktion in der Nationalmannschaft wächst weiter. Bundestrainer Marco Sturm nominierte am Donnerstag Marco Nowak für die Euro Hockey Challenge nach. Damit stehen nun in Mathias Niederberger, Maxi Kammerer, Bernhard Ebner, Stephan Daschner und Marco Nowak insgesamt fünf Düsseldorfer im Aufgebot. Die Deutsche Nationalmannschaft trifft in Lillehammer in zwei Partien (6. bzw. 8. April) auf Norwegen. Die Spiele dienen als erste Vorbereitungsphase auf die Weltmeisterschaft in Deutschland und Frankreich (5. bis 21. Mai).

 

Der 26-jährige Verteidiger feierte im Herbst vergangenen Jahres nach mehrjähriger Pause sein Comeback im Nationaldress. Beim Deutschland Cup 2016 kam er in zwei Partien zum Einsatz. Insgesamt lief Nowak bislang viermal mit dem Adler auf der Brust auf.

Marco Nowak: „Ich freue mich riesig, dabei zu sein! Damit konnte ich zum jetzigen Zeitpunkt natürlich nicht mehr unbedingt rechnen. Aber ich trainiere ja schon die ganze Zeit hier an der Brehmstraße, bin topfit und bereit, mein Bestes zu geben.“