News

29. März: „All 41–more than a goalie“. Der Film über Bobby Goepfert: Premiere im UFA-Palast

Er war einer der absoluten Publikumslieblinge und Kult-Torhüter der jüngeren DEG-Geschichte: Bobby Goepfert! Der New Yorker spielte von 2011 bis 2016 mit der Rückennummer 41 für die Düsseldorfer EG. Seine emotionale und außergewöhnliche Spielweise ist bei den DEG-Fans unvergessen.

Goepfert hatte während seiner DEG-Zeit einen äußerst aktiven Fanclub – die Bobbynisten. Mit zahlreichen witzigen Aktionen würdigten sie die Leistungen des Torhüters. Einer von ihnen, Max Schneider-Bodien, hat nun einen Film mit zahlreichen Bobby-Highlights produziert. Chronologisch erzählt der Streifen in bobbynistischen 41 Minuten und 41 Sekunden die Geschichte Goepferts bei der DEG. Eine Story voll lustiger Momente, tragischer Rückschläge und skurriler Tanzeinlagen.

Der Film mit dem Titel „All 41 – more than a goalie“ wird am Mittwoch, 29. März, um 20.00 Uhr, erstmals der breiten Öffentlichkeit gezeigt. Neben dem Hauptfilm gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Interviews, Kurzfilmen und Videobotschaften von Bobby Goepfert aus New York. Zwei Tage vorher gibt es eine Vorpremiere, exklusiv für Sponsoren, DEG CLUB 2020-Mitglieder und die ehrenamtlichen Helfer der DEG.

Die Tickets für die Vorstellung am 29. März kosten lediglich stilechte 4,10 €. Sie sind erstmals beim Saison-Abschlusstreffen im Stahlwerk am 8. März erhältlich.  Anschließend gibt es ab Samstag, 11. März, ein garantiertes Kontingent im DEG Fanshop an der Brehmstraße. 

Dank an Schlösser Alt und die PSD Bank Rhein-Ruhr!

Die DEG bedankt sich beim UFA-Palast und vor allem auch bei Schlösser Alt und der PSD Bank Rhein-Ruhr, die diese beiden Kinoabende maßgeblich unterstützen. Außerdem natürlich bei Max Schneider-Bodien und den Bobbynisten für die unzähligen Arbeitsstunden, die sie in den Film investiert haben. Großes Kino!

 

Was:               Kino-Premiere von „All 41 – more than a goalie“.

Wann:             Mittwoch, 29. März, Einlass 19.15 Uhr, Beginn 20.00 Uhr.

Wo:                 UFA-Palast am Hauptbahnhof, Worringer Straße 142, Düsseldorf.

Tickets:          Beim Saison-Abschlusstreffen im Stahlwerk am 8. März

                     und ab 11. März im Fanshop an der Brehmstraße.