News

Düsseldorfer EG verpflichtet Stürmer Kris Sparre

Die Düsseldorfer EG hat Stürmer Kris Sparre verpflichtet. Der 27-Jährige wechselt von den Dresdner Eislöwen an den Rhein. Kris Sparre hat in der laufenden Spielzeit 2014/15 für die Eislöwen in 30 Partien 16 Tore erzielt, außerdem gab er 36 Vorlagen. Damit ist er Top-Scorer der DEL2. Zuvor spielte der Deutsch-Kanadier in der DEL und absolvierte für die Eisbären Berlin, den ERC Ingolstadt und die Iserlohn Roosters insgesamt 257 Spiele (27 Tore, 43 Vorlagen). Sein Bruder Daniel Sparre spielt ebenfalls in der DEL und steht derzeit beim EHC Red Bull München unter Vertrag.

Cheftrainer Christof Kreutzer: „Wir wollten unseren Kader noch einmal verstärken. Mit der Verpflichtung von Kris Sparre haben wir nun noch mehr Tiefe im Kader.“ Sparre wird voraussichtlich beim Heimspiel gegen die Hamburg Freezers (Freitag, 2. Januar, 19.30 Uhr) spielberechtigt sein. Er ist 1,78 m groß, wiegt 84 kg und schießt links. Kris Sparre erhält bei der DEG die Rückennummer 26.